[Rezension + Gewinnspiel] 50 Tage. Der Sommer meines Lebens - Maya Shepherd

17 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Titel: 50 Tage - Der Sommer meines Lebens
Autor: MayaShepherd
Original: /
Übersetzung: /
Cover: Cover up books
Teil einer Reihe: /
Format: Ebook
Seitenzahl: 472
Genre: Young Adult
Erscheinungstag: 30. Juni 2017
Preis: 12,95€
Kindle Edition: 6,99€



Der Sommer 1965 ist der letzte vor Jades 18. Geburtstag. Die Beatles regieren die Charts, Blue Jeans erobern den Modehimmel und Jade erwischt ihren Freund dabei, wie er ihre beste Freundin Katie küsst. Ihre Welt zerspringt in tausend Teile und der Sommer scheint ins Wasser zu fallen.
Jades Eltern haben überhaupt kein Verständnis für den Liebeskummer ihrer Tochter und bestehen darauf, dass sie trotz allem gemeinsam mit Katie in das bereits gebuchte Feriencamp fährt. 
Doch Jade schmiedet eigene Pläne. Sie lässt sich auf einen abenteuerlichen Roadtrip ein, um vor ihren Problemen davonzulaufen. Nicht ahnend, dass die große Liebe bereits an der nächsten Kreuzung auf sie wartet. 
Ein Sommer voller Träume, Hoffnungen und Herzklopfen entlang der Route 66 beginnt, bis sich ihr das Schicksal mit aller Macht in den Weg stellt …

Das Cover ist in warmen Farben gehalten und passt gut zum Sommer. Die Schriftart gefällt mir nicht ganz so gut, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

"50 Tage - Der Sommer meines Lebens" ist das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe. Ich habe lange hin und her überlegt, ob es was für mich ist. Letztendlich hat die Neugier gesiegt und ich hatte die Geschichte relativ schnell durch. 

Wie der Klappentext verrät darf man sich auf einen tollen Roadtrip entlang der Route 66 freuen. Geschrieben ist die Geschichte aus Sicht von Jade.

Abenteuer erlebte man nicht, indem man alles plante. Nur wer bereit war, ein Risiko einzugehen, konnte auch etwas gewinnen.
Position 252

Mit Jade hatte ich ein paar Schwierigkeiten. Natürlich ist sie verletzt, als sie ihre beste Freundin und ihren Freund inflagranti beim Küssen erwischt. Trotzdem nervte mich ihr Gejammer mit der Zeit etwas und ließ mich mit den Augen rollen. Jade ist naiv und teilweise noch sehr kindisch. Doch nach und nach entwickelt sie sich und wird erwachsen. Sie wird mit Problemen und Gefühlen konfrontiert, denen sie sich stellen muss, ob sie will oder nicht. Sie findet zu sich selbst und lernt die wichtigen Dinge im Leben schätzen. Allem vorweg: Das Leben zu leben.

Ohne ihn hätte ich nicht gelernt, mich selbst so zu lieben, wie ich war. Ohne ihn wäre ich nie die geworden, die ich heute war.
Position 3389

Auf ihrem Weg die Route 66 entlang, trifft Jade auf verschiedene Menschen und Kulturen. Die Charaktere wurden authentisch gestaltet und konnten mich überzeugen. 

Der Schreibstil ist locker und macht aus dem Buch eine leichte Sommerlektüre. Doch es gibt auch traurige Momente, die einen runterziehen können. Ich persönlich fand es gut, dass die Autorin solche Themen anspricht, denn es gehört zum Leben dazu. 

Dieser Roadtrip hat mich der Route 66 ein Stückchen näher gebracht und ich habe es genossen mit Jade und Jason einige Abenteuer zu erleben. 50 Tage voller Überraschungen, Abenteuer und Spaß, aber auch Leid und Trauer, Konfrontationen und wichtigen Entscheidungen.

Das Ende kam dann doch etwas anders, als ich am Anfang gedacht habe. Ich finde es gut so wie es ist und hätte es mir nicht anders vorstellen können.

"50 Tage - Der Sommer meines Lebens" ist eine Geschichte über das Erwachsen werden. Wie es ist, wenn man mit unangenehmen Dingen konfrontiert wird und dabei keine Lösung sieht. Die beiden Protagonisten lernen, das Leben zu leben und zu lieben und machen jeden Tag zu einem besonderen Tag.


*** Ich bedanke mich ganz herzlich beim Verlag für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar ***

Das Gewinnspiel


Um in den Lostopf zu hüpfen beantwortet einfach folgende Frage:

Habt ihr schon Bücher, in denen es um einen Roadtrip geht gelesen? Wenn ja, welche?

Sammelt LOSE auf den Blogs, die Rezensionen posten. Jeder der Sternensand-Blogger stellt euch eine kleine Aufgabe. Mit einem Kommentar auf dem Blog seid ihr dabei. Die Rezensions-Links werden täglich in der Veranstaltung auf Facebook gepostet, ihr solltet also die Veranstaltung abonniert haben, um nichts zu verpassen.

Teilnahmebedingungen:

Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast die Zustimmung Deines Erziehungsberechtigten. 
Ausgelost wird unter allen Teilnehmern, die die Bedingungen erfüllt haben, per Zufallsprinzip. 
Im Gewinnfall haben die Gewinner 24 Stunden Zeit, sich zu melden, bevor der Gewinn verfällt. 
Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
Der Gewinn kann nicht umgetauscht und nicht in bar ausgezahlt werden. 
Keine Haftung auf dem Postweg.



Kommentare:

  1. Hallo! Ich habe bis jetzt noch kein Bug mit einem roadtrip gelesen. Aber das ändert sich ja vielleicht bald😉😀 lieben gruss melanie kurt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Ich habe leider noch kein Buch über einen Roadtrip gelesen. Was sich aber bestimmt bald ändern wird. Danke für deine tolle und ehrliche Rezension.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal Dankeschön für diese gute und ehrliche Rezi😊 sie hat mir gut gefallen...auch die Zitate sind schön ausgewählt😍

    Ich habe bereits einige Bücher über Roadtrips gelesen allerdings hat eins davon besonders rausgestochen 😍 das war: Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer von Jessica Redmerski❤ leider hab ich es mal verliehen und nicht wieder bekommen...seufz😕

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Ich habe einmal ein Buch über einen Roadtrip gelesen, fand in Australien statt, hatte eine Liebesgeschichte als Grundgerüst.Doch leider fällt mir der Titel nicht ein. Bei meinem Bücherverschleiss auch kein Wunder...
    Viele liebe Grüße Nina ❤

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die schöne Rezi. Bis jetzt hatte ich noch kein Buch über einen Roadtrip.

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    Eine tolle Rezension ♡

    Ich habe noch kein Buch gelesen, in den es um einen Roadtrip geht :)

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Rezension. Vielen dank dafür. Im weitesten Sinne geht es bei der Legende von Karinth auch um einen Road bwz. Seetrip���� also hätte ich eins gelesen

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe noch kein Buch gelesen, in dem es um einen Road-Trip geht, das macht dieses Buch umso spannender.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sunny,
    vielen Dank für deine Rezi 😊 sie macht richtig Lust auf das Buch 😍😍
    Ich habe bisher noch kein Buch über einen Roadtrip gelesen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Auch eine sehr schöne Rezi, ein Buch über einen Roadtrip habe ich noch nicht gelesen, aber vielleicht bekomme ich ja bald Gelegenheit dazu. Lg Karin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich musste erst mal überlegen. Aber ich habe glaube ich bisher noch kein Buch mit einem Roadtrip gelesen.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  12. Nein, glaube bisher noch kein solches gelesen zu haben!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab noch kein Buch gelesen, in dem ein Roadtrip vorkommt. Aber ich hab schon Bücher von Maya Shepherd gelesen :D
    Lg Magdalena P. (Meine wundersame Welt der Bücher)

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die schöne Rezension.

    Ich habe noch kein Buch mit einem Roadtrip gelesen.

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für deine Rezi. Ich habe leider noch kein Buch mit einem Roadtrip gelesen. LG Christina Amberg

    AntwortenLöschen
  16. Hallihallo :D
    Vielen Dank für die Rezi und das Gewinnspiel, da macht man doch gerne mit ;) Ich glaube nur ich habe noch nie ein Roadtrip-Buch gelesen, aber auf meinem SuB liegt noch 'Amy on the Summerroad'
    Liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.