[Rezension + Gewinnspiel] Winterstern - C.M. Spoerri und div. andere Autoren

3 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Titel: Winterstern
Autor: C.M. Spoerri
Original: /
Übersetzung: /
Cover: Alexander Kopainsky
Teil einer Reihe: /
Format: Ebook
Seitenzahl: 362
Erscheinungstag: 12. Februar 2017
Preis: 12,95€ (Taschenbuch)
Kindle Edition: 4,99€



Was ist ein Winterstern? Ein magisches Artefakt? Ein verwunschener Ort? Eine verzauberte Person? Oder etwas, das gar nicht greifbar ist?
Lasst euch in fremde Welten entführen, lernt fantastische Legenden kennen, kämpft für die Gerechtigkeit, Liebe oder Freiheit, erlangt Ruhm und Ehre, erfahrt, was wirklich zählt im Leben.
Dies ist eine Fantasy-Anthologie, die euch zum Lachen, Lieben, Gruseln, Träumen, Hoffen und Bangen einlädt.

Hrsg. C.M. Spoerri
Beteiligte Autoren: Jasmin Aurel, Jamie L. Farley, Tara Florents, Christina Krüger, Juliane Maibach, Regina Meißner, Anne Neuschwander, Janine Prediger, Madeleine Puljic, Miriam Rademacher, Veronika Rothe, Maya Shepherd, Nele Sickel, Henrik Sturmbluth, C.M. Spoerri, Sabrina Weisensee Quelle

Das Cover ist absolut großartig und ein richtiger Eyecatcher. Aber was anderes habe ich von Alexander auch nicht erwartet. Es passt perfekt zum Winter und gibt eine eisige Stimmung wieder.

"Winterstern" ist eine Anthologie, bei welcher 16 tolle Autoren mitgewirkt haben. Die meisten davon waren mir bis dahin unbekannt. Gelesen hatte ich bis dahin nur Bücher von Juliane Maibach und C.M. Spoerri, beides Autorinnen die ihr Werk sehr gut verstehen. Ich war sehr gespannt auf Autorinnen, die ich vom Namen her kannte, aber von denen ich noch nichts gelesen habe. Aber natürlich auch auf die, welche ich noch nie gehört habe.

In allen Geschichten geht es um den Winterstern, dabei hat jeder seine eigene kleine Welt um dieses Thema erschaffen und für sich interpretiert. Umwoben von fantastischen Elementen ist dieses Buch eine wahrlich magische Reise in fremde Welten mit spannenden Abenteuern.

Gleich die erste Geschichte bringt dem Leser ein Gänsehautfeeling und entführt ihn in die Welt der Geister. Mir ist aufgefallen, dass in den meisten Geschichten Verlust und Tod im Fokus stehen. Somit sind einige etwas traurig.

Sehr gut gefallen hat mir, dass jeweils am Anfang der Geschichten eine kurze Zusammenfassung zu finden ist, was den Leser inhaltlich erwartet. Zum Schluss einer jeden Story gibt es dann noch ein paar Informationen zum jeweiligen Autor.

Es gab einige Geschichten, welche mich nicht so sehr begeistern konnten. Allerdings haben mich die meisten überzeugt und mir ein tolles Lesevergnügen beschert. Ich hatte tolle Stunden in fantastischen Welten und das Buch konnte mich sehr gut unterhalten. Ich habe einige für mich neue Autoren kennengelernt, von denen ich in der Zukunft gern mehr lesen möchte, weil mich der Stil überzeugen konnte. 

Ich kann dieses Buch jedem Fantasyfan sehr ans Herz legen. Ich denke es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und allein die Aufmachung des Buches zeigt die Liebe zum Detail. Alle Autoren haben sich sehr große Mühe gegeben um den Leser auf eine magische Reise zu entführen.


Das Gewinnspiel:


1.-2. Platz: Poster, Postkarte + Lesezeichen
3.-4. Platz: Postkarte + Lesezeichen

Einfach folgende Frage in den Kommentaren oder auf Facebook beantworten und ihr seid im Lostopf:

Lest ihr gerne Anthologien?

Teilnahmebedingungen:

- Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder die Zustimmung eurer Erziehungsberechtigten vorweisen. 
- Euer Wohnsitz muss in Deutschland sein.
- Das Gewinnspiel läuft vom 10.02.2017 bis einschließlich dem 12.02.2017. Am 13.02.2017 werden die Gewinner auf dem Blog, sowie auf Facebook bekanntgeben.
- Ihr seid einverstanden, dass im Gewinnfall euer Name öffentlich bekannt gegeben wird. Im Gewinnfall werden eure Daten nicht an Dritte weitergegeben und nach dem Versand umgehend gelöscht.
- Nach Bekanntgabe der Gewinner habt ihr Zeit, Euch binnen einer Woche zu melden, ansonsten verfällt euer Gewinn.
- Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
- Für auf dem Postweg verloren gegangene Ware übernehme ich keine Haftung!
- Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook.



Kommentare:

  1. Guten Abend,
    Danke dir für deine schöne Rezi.
    Ob ich gerne Anthologien lese kann ich noch gar nicht so genau sagen, da ich bis jetzt erst eine gelesen habe. Die eine hat mir aber unheimlich gut gefallen, da es toll ist mal nicht stundenlang an einem Buch zu sitzen, sondern auch mal in einer kurzen Pause eine Geschichte zu beginnen und zu beenden. Es kommt aber sicher auch ganz auf die Anthologie an, denn wenn mir die Themen nicht zusagen, gefällt mir dann am Ende sicher auch die Anthologie nicht. Grundsätzlich finde ich es aber ganz erfrischend mal eine zu lesen.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    hin und wieder lese ich schon gerne Anthologien und diese interessiert mich auch sehr :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Rezi :)
    Ehrlich gesagt habe ich noch keine Anthologie gelesen, diese wäre meine erste ^^
    Lieben Gruß und einen schönen Sonntag:)

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.