[Rezension + Gewinnspiel] C.M. Spoerri - Die Greifen Saga. Die Stadt des Meeres

3 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar

Titel: Die Greifen Saga. Die Stadt des Meeres
Autor: C.M. Spoerri
Original: Die Greifen Saga. Die Stadt des Meeres
Übersetzung: /
Teil einer Reihe: 3/3
Format: Ebook
Seitenzahl: 442
Erscheinungstag: 13. März 2016
Preis: 18,95€ (HC), 12,95€ (TB)
Kindle Edition: 6,99€
 
 
http://www.sternensand-verlag.ch/
 
 
Drei Jahre sind vergangen, seit Mica und ihr Bruder voneinander getrennt worden sind. Drei Jahre können viel verändern oder aufzeigen, was im Leben gleich bleibt. Mica wird zur Greifenreiterin ausgebildet und versucht, nach vorne zu blicken. Doch dann kommt der Tag, an dem sich hoher Besuch im Zirkel von Chakas ankündigt und den Greifenorden um Hilfe bittet. Die Hauptstadt Merita ist in Gefahr und für Mica beginnt eine Reise, die sie unweigerlich wieder in ihre Vergangenheit führt. Quelle

Auch auf diesem Cover sieht man wieder die Protagonistin Mica mit ganz vielen Einzelheiten im Hintergrund, welche sich in der Geschichte widerspiegeln. Ich mag die Cover der ganzen Reihe sehr gerne und sie passen perfekt zusammen.

Warum wollte ich das Buch lesen?
Als Sternensand-Bloggerin hatte ich die Möglichkeit Band drei und somit den finalen Band der Greifen Saga vorab lesen zu können. Nachdem mich die ersten beiden Teile komplett begeistern konnten, wollte ich natürlich wissen wie die ganze Geschichte um Mica, Faim, Nethan und Cassiel zu Ende geht.

Die Kapitel sind aus unterschiedlichen Sichtweisen geschrieben und beschäftigen sich somit immer mit der aktuellen Person. Die Protagonisten befinden sich an unterschiedlichen Handlungsorten und bestreiten jeder für sich sein eigenes Abenteuer.

Mica ist mittlerweile zu einer jungen hübschen Frau herangewachsen und liebt das Training mit ihrem Greifen Wüstenträne. Keiner kann ohne den anderen leben und beschützen sich gegenseitig mit ihrem Leben. Mica ist auch hier wieder richtig sympathisch. Ich war nicht immer mit ihr einer Meinung, besonders bei Herzensangelegenheiten saß ich schnaufend vor dem Buch und hätte mir dahingehend was anderes gewünscht. Sie ist stark, mutig und stürzt sich in ein ihr unbekanntes Abenteuer. Ich weiß nicht ob ich den Mut an ihrer Stelle hätte aufbringen können.

Nethan ist ein Charakter den ich absolut in mein Herz geschlossen habe. Und da lass ich ihn auch nicht mehr heraus. Mit seiner anzüglichen Art hat er mein Herz im Sturm erobert und er ist mir von allen Charakteren der Liebste. In diesem Teil erfahren wir eine Menge über Nethan und ich hätte niemals mit so etwas gerechnet. Je besser ich ihn kennenlernte umso mehr mochte ich ihn, wenn das überhaupt noch möglich war.

Cassiel und ich haben es schwer miteinander. Ich werde mit ihm einfach nicht warm und auch zum Ende hin hat sich das nicht geändert. Er ist mir zu engstirnig und eigensinnig, zu sehr auf seine Probleme fixiert. Das macht ihn in meinen Augen sehr unsympathisch.

Die Magie und die mysthischen Wesen spielen bei der Greifen Saga eine sehr große Rolle. So kommen auch im dritten Band immer noch neue Wesen hinzu. Besonders interessant und spannend fand ich die Sirenen und die Nymphen. Dank dem tollen bildlichen Schreibstil konnte ich mir diese Geschöpfe ganz genau vorstellen. Während des Lesens hatte ich immer wieder Bilder von Altra und den Personen, welche in dieser Welt leben vor Augen und konnte mich komplett auf die Geschichte einlassen.

Mit dem finalen Band ist Corinne ein richtig toller Abschluss der Trilogie rund um die Greifen gelungen. Auch wenn ich mir ein etwas anderes Ende für manche Beteiligten gewünscht hätte. Aber man kann eben nicht alles haben. 
Insgesamt hat mir die Reihe richtig gut gefallen und ich kann sie jedem Fantasy Fan, ob jung oder alt, absolut empfehlen. Ich denke es ist eine Reihe die man durchaus mehr als einmal lesen kann, da sie zeitlos und magisch ist. Vielen Dank für das tolle Leseerlebnis liebe Corinne.

Auch Band drei der Greifen Saga konnte mich absolut überzeugen und ich hatte tolle Lesestunden. Es hat Spaß gemacht zusammen mit den Protagonisten viele Abenteuer zu bestreiten und magische Wesen zu entdecken.


Infos zur Autorin:

C. M. Spoerri wurde 1983 geboren und lebt in der Schweiz. Schon früh entdeckte sie die Liebe zum Schreiben. Sie studierte Psychologie und promovierte im Frühling 2013. Ehe sie von der Wissenschaft zur Arbeit als Psychotherapeutin wechselte, entschied sie sich, ihr früheres Hobby wieder aufzunehmen und begann im April 2013 die Fantasy-Saga >Alia< zu schreiben.
Die >Greifen-Saga< ist ihre zweite Fantasy-Reihe und weitere Fantasy-Projekte, die in Altra spielen sowie New Adult Romane, sind ebenfalls dabei, Gestalt anzunehmen. Über ihre Homepage www.cmspoerri.ch werdet Ihr über alle Neuigkeiten informiert. 
 
*** Ich bedanke mich ganz herzlich bei Corinne für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar ***
 
Und nun gibt es noch ein Gewinnspiel um die Zeit bis zum Erscheinen des dritten Bandes ein wenig zu verkürzen. Gewinnen könnt ihr insgesamt 4 Goodiesets.
 
Platz 1:
Signierte Leseprobe, je eine Karte (A5) von jedem Band, je ein Lesezeichen von jedem Band
 
Platz 2-4:
Je eine Karte (A5) von jedem Band, je ein Lesezeichen von jedem Band
 
 
Beantwortet mir bitte folgende Frage:

Welche mysthischen Wesen findet ihr interessant?

Das Gewinnspiel läuft bis heute 23.59 Uhr. Bis dahin habt ihr Zeit in den Lostopf zu hüpfen.

Teilnahmebedingungen: 

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorweisen.
Ihr seid einverstanden, dass im Gewinnfall euer Name öffentlich bekannt gegeben wird.
Im Gewinnfall benötige ich eure Adresse, die nach dem Versand umgehend gelöscht wird.
Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Für auf dem Postweg verloren gegangene Ware übernehme ich keine Haftung.
Versand nur innerhalb Deutschlands.
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hey Sunny,
    ich bin gern wieder mit dabei :)
    Deine Rezension ist übrigens toll ♥
    Ich muss den zweiten Band unbedingt endlich lesen....
    Ich finde ja Greifen wunderschön! Oder auch Drachen ♥
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sunny,
    Natürlich springe ich ebenfalls in den Topf �� Meine Lieblings Fabelwesen sind Meerjungfrauen ,Greife Dracheund auch die Völker wie Elfen und Zwerge Alben usw es gehört einfach zu fantasy����Die Greifen Saga habe ich bis auf 3.teil den ich kaum erwarten kann durch ��Deine Rezi ist super .Danke
    Lieben Gruß Heike uns Zwillinge

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Ich würde auch gerne in den Topf springen und mein Glück versuchen. )))
    Meine Lieblingswesen sind Meerjungfrauen & Drachen. :) Aber auch die Lichtgestalten-Aliens aus der Obsidian-Reihe haben's mir angetan. ♥

    Grüßchen
    Tanya

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.